apraxos

 

apraxos war unter einem anderen Namen seit 2005 als Praxisprogramm für die KV-Abrechnung zugelassen. Im April 2017 wurde das Programm von der ursprünglichen Firma aufgegeben und apraxos  gegründet. Der Programm Code nutzt zur Zeit noch Harbour-Datenbanken und ist  in C kompiliert. apraxos gibt es als grafisches Programm in einer 32- und einer 64-Bit-Version.

Was bietet das Programm unter Linux:

Abrechnungen

  • KV-Abrechnung (KVDT-ADT) mit 1Click-Abrechnung,
  • Kurarzt-Abrechnung (KVDT-KADT),
  • Schwangerenhilfe (KVDT-SADT),
  • DMP Diabetes mellitus Typ 1 und 2, DMP KHK, DMP Asthma bronchiale, DMP COPD,
  • Hautkrebsscreening,
  • Privatabrechnung,
  • PAD-Abrechnung (PVS),
  • BG-Abrechnung,
  • Direkt-Abrechnungen,
  • Knappschaft-Direktabrechnung,
  • Kurarzt-Direktabrechnung
  • IV-Vertrag Homöopathie (Pria)
  • Psychotherapie-Abrechnung
  • Psychotherapie-Gruppen-Verwaltung und -Abrechnung.

 

Gebührenordnungen

  • EBM inklusive der KV-internen Gebührenziffern,
  • GOÄ,
  • BG-GOÄ,
  • Regelwerke,
  • Budgetberechnungen.

 

Datenübertragung

  • Datenübertragung von und zu anderen Arzt-Programmen (BDT),
  • Labordatenübertragung (LDT),
  • Anbindung externer med. Geräte (z.B. EKG) (GDT),
  • ePVS-Abrechnung
  • KV-Connect: 1Click-Abrechnung, eSammelerklärung, eArztbrief, eDMP, LDT 3.0, eNachricht.

 

Dokumentation

  • Elektronische Karteikarte,
  • Labordaten-Verwaltung,
  • Medikamente-Verwaltung,
  • interne und externe Textverarbeitung,
  • Anbindung an OpenOffice oder Libreoffice,
  • E-Mail- und Fax-Versand,
  • Serienbriefe,
  • ICD-10-GM 2017,
  • Verknüpfung der Kartei mit externen Dateien und Programmen,
  • Statistiken (GNR, Verordnungen u.a.).

 

Formulare

  • Alle überregionalen GKV-Formulare (u.a. auch Psychotherapie-Formulare),
  • Formulargenerator für selbst erstellte Formulare und Ausdrucke,
  • Formularbedruckung auf Blankopapier (BFB) aller zugelassenen Blankoformulare,
  • alle Psychotherapie-Formulare als Blankoformulare und Direktdruck im WYSIWYG-Zusatzprogramm.
  • PDF-Creator für häufig genutzte Formulare wie DRV-Berichtswesen oder Berichte an Versorgungsämter

 

Praxis-Organisation

  • Wartezimmerlisten,
  • Terminliste,
  • Recall-Liste,
  • Rückrufliste,
  • Kalenderprogramm,
  • Kassenbuch,
  • Rechnungsliste,
  • Vorsorge-Therapie-Planer,
  • Mandantenfähigkeit.

 

Sonstige Datenbestände

  • mmi-Pharmindex als programmintegrierte Datenbank,
  • Heilmittel-Katalog,
  • Hilfsmittel-Katalog,
  • Importmöglichkeit von Ärzte-Verzeichnissen (SDAV und CSV).

Image Module